Bösen Pflanzenwelt - das einmalige Pflanzenerlebnis!
E-Mail senden
Tel. +49 (0)651/82596-0
Teichweg 1
D - 54294 Trier
Wie plane ich die Neuanlage oder Umgestaltung meines Gartens?
 
Bei der Planung Ihres Gartens möchten wir Ihnen empfehlen, in folgenden Schritten vorzugehen:
1. Ausführung der Beton- und Steinarbeiten
Zuerst erfolgt die Planung und Ausführung der Beton- und Steinarbeiten, wie z.B. Terrassen, Treppen, Wege und Einfahrten.
 
2. Ausführen der Erdarbeiten
Hierbei wird zuerst der Unterboden eingearbeitet. Darauf wird, wenn möglich, Mutterboden in Höhe von mindestens 40-50 cm verteilt. Die Einarbeitung des Unter- oder Mutterbodens sollte unbedingt bei trockenen Witterungsverhältnissen geschehen.
Bei Nässe besteht ansonsten die Gefahr von Bodenverdichtung, die sich später äußerst negativ auf das Pflanzenwachstum auswirkt.

In diesem Zusammenhang empfehlen wir immer am äußersten Punkt Ihres Gartens zu beginnen, damit Sie mit den Arbeitsgeräten nicht über die frisch aufgefüllten Erdmassen fahren müssen. Sie vermeiden so ebenfalls Bodenverdichtungen.
 
3. Feinmodellierung
Im Anschluss erfolgt die Feinmodellierung des Bodens. Ihr Garten ist nun zur Pflanzung vorbereitet.

Sollten Sie die Beton-, Stein- und Erdarbeiten nicht selbst durchführen können, beauftragen Sie hierfür einen Garten- und Landschaftsbaubetrieb.
 
4. Pflanzarbeiten
Erst jetzt beginnen die Pflanzarbeiten. Dabei beraten wir Sie gerne in unserer Bösen- Pflanzenwelt. Zur einfacheren Planung und besseren Vorstellung können Sie Fotos von den anzulegenden Flächen mitbringen.

Möchten Sie die Pflanzarbeiten nicht selbst ausführen, beauftragen Sie für die Planung und Ausführung einen Garten- und Landschaftsbaubetrieb oder einen Gartenarchitekten.
 
5. Pflanzengerüst - Von Groß nach Klein
Beginnen Sie immer mit den größten Pflanzen und schaffen Sie sich so ein Grundgerüst. Dadurch strukturieren Sie Ihren Garten besser und es fällt Ihnen leichter, die verbleibenden Flächen mit Kleingehölzen, Bodendeckern und Stauden auszupflanzen.
 

Aktuelle Angebote

Qualität zum günstigen Preis...

ansehen

Allgemeine Pflanztipps

1. Das Pflanzloch soll mindestens doppelt so groß wie der einzupflanzende Ballen sein. Hier gilt der Grundsatz: Je größer, ...

ansehen